Stephan lake

 

wurde vor etwas mehr als fünfzig Jahren

im Südwesten Deutschlands geboren.

Seine bereits in der Kindheit vorhandene

maßlose Sehnsucht nach der weiten Welt

führte ihn bislang ungezählte Male auf

den nordamerikanischen Kontinent, nach

Australien und in ein Dutzend Länder

Ost- und Südostasiens.

Er hat in Singapur gelebt und lebt heute,

zusammen mit seiner Frau, in Shanghai.

Für seine Geschichten recherchiert der

gelernte Journalist akribisch und stets an

den Schauplätzen der Handlung.